Architekturfotografie-Workshops

Architekturfotografie in Hamburg am 30.09.2018

Die Architekturfotografie ist ein viel zu oft und zu unrecht als langweilig abgestempeltes Genre der Fotografie, denn in der Architekturfotografie kannst du dich als Fotograf vollends auf das Konzentrieren, was jedes Bild am Ende ausmacht: Formen und Kontraste.

Deshalb besuchen wir in diesem Workshop die Hansestadt Hamburg mit ihrer hochmodernen Architektur! Die Vielfalt, die Hamburg auf kleinem Raum in der Speicherstadt bietet, ist unschlagbar und macht die Hansestadt zu einem perfekten Ort für die Architekturfotografie!

 

In diesem Workshop lernst du die verschiedenen Spielarten der Architekturfotografie hautnah kennen und gehst garantiert mit tollen Bildern nach Hause!

 

Die wichtigsten Punkte für deinen Tag in Hamburg:

  • 6 Std. Outdoor-Workshop in der Hansestadt Hamburg.
  • Lerne alles über Komposition & Linienführung in der Architekturfotografie.
  • Erfahre, wie sich unterschiedliche Perspektiven auf dein Motiv auswirken können.
  • Blende bewusst Bildelemente aus oder füge sie hinzu, um dein Foto zu optimieren.
  • Mache Übungen, die deine Kreativität und deine Entscheidungsfindung verbessern werden.
  • Lerne, Licht und Schatten bewusst zu sehen und für deine Bildidee einzusetzen.
  • Lerne, dir jedes Motiv von Grund auf sofort ideal zu erarbeiten.
  • Zusätzliche Bildbesprechungen helfen dir, dein Bild so perfekt wie möglich in der Kamera festzuhalten.

Lerne, deine eigenen Visionen zu entwickeln und umzusetzen.

 

Dieser Workshop ist so aufgebaut, dass deine ganze Aufmerksamkeit den Motiven und der optimalen Umsetzung deiner Ideen gilt. Die fotografische Technik tritt dabei in den Hintergrund. Zu diesem Zweck solltest du deine Kamera bereits grundlegend beherrschen und auch der manuelle Modus sollte dir nicht fremd sein. Die idealen Kameraeinstellungen sind nicht der Fokus dieses Kurses, weil sie für die Architekturfotografie ohnehin nur eine sehr untergeordnete Rolle spielen.

 

Anders, als in anderen Workshops zum Thema Architekturfotografie wirst du nicht nur die Theorie oder die Praxis lernen, sondern beides direkt am Objekt anwenden. Ich stehe dir dabei die ganze Zeit zur Seite und leite dich mit zusätzlichen Übungen und Hinweisen an, damit du deine eigene Vision eines Bildes erarbeiten und auch direkt umsetzen kannst. Und weil ich weiß, dass die Bildbearbeitung ein wichtiger und gleichzeitig hochkomplexer Bestandteil moderner Architekturfotografie ist, reiße ich diese nicht bloß eine halbe Stunde lang an. Stattdessen bekommst du nach dem Workshop mein 100-seitiges eBook über Architekturfotografie kostenlos zugeschickt! Darin findest du nicht nur eine umfassende Abhandlung über alle Theorien, die du während des Workshops kennengelernt hast, sondern auch ein umfangreiches Kapitel über die Bildbearbeitung mit unzähligen Querverweisen zu weiteren, kostenlosen Quellen, die dir den Einstieg in die Bildbearbeitung erleichtern werden. Und als Bonus bekommst du nach dem Workshop zusätzlich noch einen 20%-Gutschein für meinen Shop, mit dem du z.B. mein Fine Art Architekturfotografie Videotraining günstiger erwerben kannst!

  • Der Workshop findet in der Zeit von 11:00 - 17:00 Uhr statt. 
  • Bringe deine Kamera, ein Weitwinkelobjektiv (ca. 28mm, Ultraweitwinkel ist kein Muss, für einige Motive aber gut geeignet) und ein Standard- oder leichtes Teleobjektiv mit.
  • Die Teilnehmerzahl ist auf 8 Personen begrenzt.
  • Den genaue Treffpunkt, sowie letzte Infos zum Ablauf, bekommst du 14 Tage vor Workshopbeginn in einer separaten Bestätigungsmail zugesandt.

Außerdem stehe ich dir auch nach dem Workshop weiterhin für alle deine Fragen zur Verfügung und lade dich gerne in die geheime Facebookgruppe der bisherigen Workshopteilnehmer ein, in der auch lange nach dem Workshop noch ein reger Austausch stattfindet.

 

Sichere dir jetzt deinen Platz!

 

Ich freue mich, dich in Hamburg begrüßen zu dürfen!

199,00 €

  • verfügbar