Architekturfotografie-Workshops


Fine Art Architekturfotografie Workshop in Berlin am 27.08.2017

Die deutsche Hauptstadt ist ständig im Wandel und hat dadurch einige sehr beeindruckende Architekturen hervorgebracht, die ich dir auf diesem Workshop zeigen werde. Dabei lernst du, wie du Architektur besser und spannender in Szene setzt und die interessanten Seiten eines Gebäudes erkennst und diese vom Umfeld separierst. Ich erkläre dir die Elemente der Komposition bei Architekturfotos und ich bringe dir bei, das fertige Foto bereits im Vorfeld gedanklich zu visualisieren. Dies ist eine der wichtigsten Fähigkeiten für die künstlerische Fine Art Fotografie.

 

Ich zeige dir meine komplette Herangehensweise, mit der ich auch meine Fotos mache, mit denen ich schon diverse Magazinveröffentlichungen erreicht und Wettbewerbe gewonnen habe.

 

 Weitere Inhalte des Workshops werden sein:

  • Blickführung, Komposition & Bildgestaltung
  • Kameraeinstellungen & Technik
  • Aufnahmetechniken
  • Vorarbeiten für die spätere Bildbearbeitung
  • Rechtslage in Deutschland

Die Bildbearbeitung selbst ist nicht Teil des Workshops. Wenn du nur an der Bildbearbeitung mit Photoshop interessiert bist, dann schaue dir einmal meine Videotrainings zu dem Thema an. Jeder Teilnehmer erhält nach dem Workshop mein eBook „Fine Art Architekturfotografie“ kostenlos zugeschickt. Darin enthalten sind noch einmal alle Aspekte des Workshops und ein großes Kapitel über die Bildbearbeitung mit Verweisen zu meinen kostenlosen Videos auf YouTube.

 

Mit der vollständig manuellen Bedienung deiner Kamera solltest du vertraut sein um an diesem Workshop teilzunehmen. Beachte bitte auch, dass wir den ganzen Tag über viel zu Fuß unterwegs sein werden. Der Workshop findet nur draußen statt, achte daher bitte auf passende Kleidung.

 

Was du mitbringen solltest:

  • Deine Kamera
  • Ein Weitwinkel-Objektiv (ca. 24mm Brennweite oder weniger, ein Ultraweitwinkel ist aber keine Voraussetzung)
  • Ein Standard- oder leichtes Tele-Objektiv

Wir werden auf dem Workshop selbst keine Langzeitbelichtungen machen, du brauchst also kein Stativ. Wir werden aber über Langzeitbelichtungen sprechen. Nach dem Workshop hast du dann die Möglichkeit, diese direkt auszuprobieren. Ich bleibe selber nach dem Workshop noch gerne ein paar Stunden vor Ort und gehe weiter mit euch fotografieren.

 

Der Workshop findet in der Zeit von 11:00 - 17:00 Uhr statt. Mindestteilnehmerzahl 4. Die maximale Teilnehmerzahl ist auf 8 Teilnehmer begrenzt.

 

Ich freue mich darauf, dich auf einem meiner Workshops kennenlernen zu dürfen!

179,00 €

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden

Fine Art Architekturfotografie Workshop in Hamburg am 23.09.2017

Hamburg ist dieses Jahr neu mit auf der Workshop-Tour vertreten. Die Nachfrage nach der Stadt im Norden war hoch und ich habe euren Wunsch gehört und dabei selber eine Liebe für die Vielfalt Hamburgs entwickelt. Deshalb gibt es für Hamburg auch 2 Termine! Ich zeige dir dort, wie du Architektur besser und spannender in Szene setzt und die interessanten Seiten eines Gebäudes erkennst und diese vom Umfeld separierst. Ich erkläre dir die Elemente der Komposition bei Architekturfotos und ich bringe dir bei, das fertige Foto bereits im Vorfeld gedanklich zu visualisieren. Dies ist eine der wichtigsten Fähigkeiten für die künstlerische Fine Art Fotografie.

 

Ich zeige dir meine komplette Herangehensweise, mit der ich auch meine Fotos mache, mit denen ich schon diverse Magazinveröffentlichungen erreicht und Wettbewerbe gewonnen habe.

 

 Weitere Inhalte des Workshops werden sein:

  • Blickführung, Komposition & Bildgestaltung
  • Kameraeinstellungen & Technik
  • Aufnahmetechniken
  • Vorarbeiten für die spätere Bildbearbeitung
  • Rechtslage in Deutschland

Die Bildbearbeitung selbst ist nicht Teil des Workshops. Wenn du nur an der Bildbearbeitung mit Photoshop interessiert bist, dann schaue dir einmal meine Videotrainings zu dem Thema an. Jeder Teilnehmer erhält nach dem Workshop mein eBook „Fine Art Architekturfotografie“ kostenlos zugeschickt. Darin enthalten sind noch einmal alle Aspekte des Workshops und ein großes Kapitel über die Bildbearbeitung mit Verweisen zu meinen kostenlosen Videos auf YouTube.

 

Mit der vollständig manuellen Bedienung deiner Kamera solltest du vertraut sein um an diesem Workshop teilzunehmen. Beachte bitte auch, dass wir den ganzen Tag über viel zu Fuß unterwegs sein werden. Der Workshop findet nur draußen statt, achte daher bitte auf passende Kleidung.

 

Was du mitbringen solltest:

  • Deine Kamera
  • Ein Weitwinkel-Objektiv (ca. 24mm Brennweite oder weniger, ein Ultraweitwinkel ist aber keine Voraussetzung)
  • Ein Standard- oder leichtes Tele-Objektiv

Wir werden auf dem Workshop selbst keine Langzeitbelichtungen machen, du brauchst also kein Stativ. Wir werden aber über Langzeitbelichtungen sprechen. Nach dem Workshop hast du dann die Möglichkeit, diese direkt auszuprobieren. Ich bleibe selber nach dem Workshop noch gerne ein paar Stunden vor Ort und gehe weiter mit euch fotografieren.

 

Der Workshop findet in der Zeit von 11:00 - 17:00 Uhr statt. Mindestteilnehmerzahl 4. Die maximale Teilnehmerzahl ist auf 8 Teilnehmer begrenzt.

 

Ich freue mich darauf, dich auf einem meiner Workshops kennenlernen zu dürfen!

179,00 €

  • verfügbar

Fine Art Architekturfotografie Workshop in Hamburg am 24.09.2017

AUSGEBUCHT!

Du kannst aber gerne noch einen Platz am Zusatztermin 23.09.2017 buchen (s.o.)!

 

Hamburg ist dieses Jahr neu mit auf der Workshop-Tour vertreten. Die Nachfrage nach der Stadt im Norden war hoch und ich habe euren Wunsch gehört und dabei selber eine Liebe für die Vielfalt Hamburgs entwickelt. Deshalb gibt es für Hamburg auch 2 Termine! Ich zeige dir dort, wie du Architektur besser und spannender in Szene setzt und die interessanten Seiten eines Gebäudes erkennst und diese vom Umfeld separierst. Ich erkläre dir die Elemente der Komposition bei Architekturfotos und ich bringe dir bei, das fertige Foto bereits im Vorfeld gedanklich zu visualisieren. Dies ist eine der wichtigsten Fähigkeiten für die künstlerische Fine Art Fotografie.

 

Ich zeige dir meine komplette Herangehensweise, mit der ich auch meine Fotos mache, mit denen ich schon diverse Magazinveröffentlichungen erreicht und Wettbewerbe gewonnen habe.

 

 Weitere Inhalte des Workshops werden sein:

  • Blickführung, Komposition & Bildgestaltung
  • Kameraeinstellungen & Technik
  • Aufnahmetechniken
  • Vorarbeiten für die spätere Bildbearbeitung
  • Rechtslage in Deutschland

Die Bildbearbeitung selbst ist nicht Teil des Workshops. Wenn du nur an der Bildbearbeitung mit Photoshop interessiert bist, dann schaue dir einmal meine Videotrainings zu dem Thema an. Jeder Teilnehmer erhält nach dem Workshop mein eBook „Fine Art Architekturfotografie“ kostenlos zugeschickt. Darin enthalten sind noch einmal alle Aspekte des Workshops und ein großes Kapitel über die Bildbearbeitung mit Verweisen zu meinen kostenlosen Videos auf YouTube.

 

Mit der vollständig manuellen Bedienung deiner Kamera solltest du vertraut sein um an diesem Workshop teilzunehmen. Beachte bitte auch, dass wir den ganzen Tag über viel zu Fuß unterwegs sein werden. Der Workshop findet nur draußen statt, achte daher bitte auf passende Kleidung.

 

Was du mitbringen solltest:

  • Deine Kamera
  • Ein Weitwinkel-Objektiv (ca. 24mm Brennweite oder weniger, ein Ultraweitwinkel ist aber keine Voraussetzung)
  • Ein Standard- oder leichtes Tele-Objektiv

Wir werden auf dem Workshop selbst keine Langzeitbelichtungen machen, du brauchst also kein Stativ. Wir werden aber über Langzeitbelichtungen sprechen. Nach dem Workshop hast du dann die Möglichkeit, diese direkt auszuprobieren. Ich bleibe selber nach dem Workshop noch gerne ein paar Stunden vor Ort und gehe weiter mit euch fotografieren.

 

Der Workshop findet in der Zeit von 11:00 - 17:00 Uhr statt. Die Teilnehmerzahl ist auf 8 Teilnehmer begrenzt.

 

Ich freue mich darauf, dich auf einem meiner Workshops kennenlernen zu dürfen!

179,00 €

  • leider ausverkauft

Fine Art Architekturfotografie Workshop in München am 29.10.2017

Auch München ist dieses Jahr neu mit dabei. Nachdem mich viele von euch nach einem Workshop noch weiter südlich als Frankfurt a. M. gefragt hatte, fiel die Wahl auf München! Ich zeige dir dort, wie du Architektur besser und spannender in Szene setzt und die interessanten Seiten eines Gebäudes erkennst und diese vom Umfeld separierst. Ich erkläre dir die Elemente der Komposition bei Architekturfotos und ich bringe dir bei, das fertige Foto bereits im Vorfeld gedanklich zu visualisieren. Dies ist eine der wichtigsten Fähigkeiten für die künstlerische Fine Art Fotografie.

 

Ich zeige dir meine komplette Herangehensweise, mit der ich auch meine Fotos mache, mit denen ich schon diverse Magazinveröffentlichungen erreicht und Wettbewerbe gewonnen habe.

 

 Weitere Inhalte des Workshops werden sein:

  • Blickführung, Komposition & Bildgestaltung
  • Kameraeinstellungen & Technik
  • Aufnahmetechniken
  • Vorarbeiten für die spätere Bildbearbeitung
  • Rechtslage in Deutschland

Die Bildbearbeitung selbst ist nicht Teil des Workshops. Wenn du nur an der Bildbearbeitung mit Photoshop interessiert bist, dann schaue dir einmal meine Videotrainings zu dem Thema an. Jeder Teilnehmer erhält nach dem Workshop mein eBook „Fine Art Architekturfotografie“ kostenlos zugeschickt. Darin enthalten sind noch einmal alle Aspekte des Workshops und ein großes Kapitel über die Bildbearbeitung mit Verweisen zu meinen kostenlosen Videos auf YouTube.

 

Mit der vollständig manuellen Bedienung deiner Kamera solltest du vertraut sein um an diesem Workshop teilzunehmen. Beachte bitte auch, dass wir den ganzen Tag über viel zu Fuß unterwegs sein werden. Der Workshop findet nur draußen statt, achte daher bitte auf passende Kleidung.

 

Was du mitbringen solltest:

  • Deine Kamera
  • Ein Weitwinkel-Objektiv (ca. 24mm Brennweite oder weniger, ein Ultraweitwinkel ist aber keine Voraussetzung)
  • Ein Standard- oder leichtes Tele-Objektiv

Wir werden auf dem Workshop selbst keine Langzeitbelichtungen machen, du brauchst also kein Stativ. Wir werden aber über Langzeitbelichtungen sprechen. Nach dem Workshop hast du dann die Möglichkeit, diese direkt auszuprobieren. Ich bleibe selber nach dem Workshop noch gerne ein paar Stunden vor Ort und gehe weiter mit euch fotografieren.

 

Der Workshop findet in der Zeit von 11:00 - 17:00 Uhr statt. Mindestteilnehmerzahl 4. Die maximale Teilnehmerzahl ist auf 8 Teilnehmer begrenzt.

 

Ich freue mich darauf, dich auf einem meiner Workshops kennenlernen zu dürfen!

179,00 €

  • verfügbar

Langzeitbelichtungs-Workshops


Langzeitbelichtungen & Nachtfotografie in Duisburg am 07.10.2017

Langzeitbelichtungen am Tag und bei Nacht sind eine beeindruckende Spielart der Fotografie.

Mit Langzeitbelichtungen kannst du Wolken wie im Sturm vorbeiziehen lassen, kannst Wasser milchig-neblig weich wirken lassen und Plätze menschenleer fegen! Und das alles nur, weil du die Belichtungszeit deiner Kamera in neue Höhen treibst. 

 

Auf diesem Workshop werde ich dir von A bis Z alles über das Thema Langzeitbelichtungen erklären und dabei mit dir beeindruckende Aufnahmen bei Tageslicht und in der Dämmerung erstellen. Der Duisburger Innenhafen ist dafür die perfekte Location. Dort haben wir verschiedene, spannende Motive auf engem Raum beieinander und dazu noch Wasserflächen, mit denen der Effekt der Langzeitbelichtung noch besser zur Geltung kommt.

Wir treffen uns dort am frühen Abend um die Grundlagen von Langzeitbelichtungen zu erlernen und erste Erfahrungen mit Langzeitbelichtungen bei Tag zu sammeln. Mit fortschreitender Tageszeit werden wir dann nach und nach auf die Besonderheiten der Nachtfotografie eingehen.

 

Das musst du mitbringen:

  • Deine Kamera (idealerweise DSLR oder Systemkamera)
  • Ein Stativ

Das solltest du mitbringen (falls vorhanden):

  • Graufilter (Schraubfilter oder Steckfilter, empfehlenswert für den Einstieg ist dieses Set)
  • Fernauslöser (eine Alternative zum klassischen Fernauslöser sind Smartphone-Apps mit Adapterkabeln wie Triggertrap oder MIOPS Mobile)

Du solltest mit der manuellen Bedienung deiner Kamera vertraut sein, um an diesem Workshop teilnehmen zu können.

Wir werden hauptsächlich architektonische Motive aufnehmen, die gelernten Techniken sind aber 1:1 auch auf andere Genres übertragbar, in denen du Langzeitbelichtungen einsetzen kannst (z.B. Landschaftsfotografie, Städtefotografie o.ä.).

 

Teilnehmer: Max. 10 Personen

Zeit: 18:00 - 23:00 Uhr

Ort: Duisburg Innenhafen (der genaue Treffpunkt wird 14 Tage vor dem Workshop per E-Mail mitgeteilt)

 

Hier geht's zur dazugehörigen Facebook-Veranstaltung!

199,00 €

  • verfügbar