Epische Katzenportraits selbst fotografieren

Epische Katzenportraits selbst fotografieren mit Katze Truddy von Tobias Gawrisch (Xplor Creativity)

Ab heute ist mein neues Videotraining Epische Katzenportraits selbst fotografieren im Handel!

In diesem Blogpost möchte ich dir erzählen, was du von dem Videotraining erwarten kannst, warum du es kaufen solltest und wie es dazu kam, dass ich jetzt auch Katzen fotografiere! 

Aber eines kann ich dir jetzt schon sagen: Das ist mein bisher am aufwändigsten produziertes und gefilmtes Videotraining!

Epische Katzenportraits selbst fotografieren mit Maine Coon Katze Raija von Tobias Gawrisch (Xplor Creativity)

Der Inhalt

Damit du genau weißt, was dich in dem Videotraining erwartet, möchte ich dir hier eine kurze Übersicht über die Inhalte geben, die in dem Training auf dich warten. Nach dem Kauf kannst du dir das Training sofort ganz bequem herunterladen und dir auf deinem Computer anschauen.

Das Videotraining ist unterteilt in 3 große Kapitel mit einer Gesamtlaufzeit von weit über 2 Stunden! Die Kapitel sind folgende:

  1. Vorbereitungen & Equipment
  2. Das Shooting vor Ort
  3. Die Bildbearbeitung + Exkurs

Dazu gibt es noch ein ausführliches Inhaltsverzeichnis und eine Übersicht über das von mir verwendete Equipment als PDF.

Sieh dir am besten den Trailer an, um einige Einblicke in das Training zu bekommen. Du siehst dort bereits Szenen aus dem Videotraining und bekommst eine genaue Erklärung der Inhalte!


Der Exkurs behandelt weiterführende Bildbearbeitungstechniken, die du nicht nur auf Katzenbilder anwenden kannst, sondern auch für völlig andere Fotos benutzen kannst. Du erlernst in diesem Videotraining also sowohl den handwerklichen Teil der Fotografie von Katzen, als auch den künstlerischen Teil der Bildbearbeitung. Egal, ob du nun mehr über das Fotografieren an sich oder über die Bildbearbeitung mit Adobe Lightroom und Photoshop erfahren willst, mein Videotraining ist gleichermaßen gut für dich geeignet!

Epische Katzenportraits selbst fotografieren mit Maine Coon Katze Miya von Tobias Gawrisch (Xplor Creativity)
Epische Katzenportraits selbst fotografieren mit Maine Coon Katze Ruby von Tobias Gawrisch (Xplor Creativity)
Epische Katzenportraits selbst fotografieren mit Kater Mojo von Tobias Gawrisch (Xplor Creativity)

Warum du dir dieses Videotraining kaufen solltest

Epische Katzenportraits selbst fotografieren mit Maine Coon Kater Jogy von Tobias Gawrisch (Xplor Creativity)
  1. 4 Jahre Erfahrung, die du in 143 Min. Videotraining komprimiert erlernen kannst! Dieses Videotraining ist die Essenz dessen, was ich über die letzten 4 Jahre über das Fotografieren von Katzen und die Bearbeitung dieser Bilder gelernt habe! Das sind 4 Jahre, in denen ich das optimale Aufnahmesetup für diese Bilder entwickelt und einen unverkennbaren Bearbeitungsstil herausgebildet habe.
  2. Du lernst genau, wie du dein Equipment einsetzen musst und welches Equipment wirklich nötig ist. Eine Kamera, ein Teleobjektiv und 1-2 externe Blitze reichen aus!
  3. Du erfährst, wie du mit den Katzen während des Shootings umgehen musst. Und du siehst die verschiedenen Wege, wie man die Aufmerksamkeit der Katzen immer wieder auf die Kamera lenken kann.
  4. Du lernst, wie du auch von scheuen und ängstlichen Katzen tolle Bilder schießen kannst! Dabei ist oft Teamwork gefragt. Ein Helfer sollte sich nur auf die Katze konzentrieren, während du dich auf die Fotos konzentrierst und den perfekten Moment einfängst.
  5. Du lernst alle verwendeten Bildbearbeitungstechniken! Ich zeige dir alles ganz genau (auch für Anfänger geeignet!) und gebe dir Tipps & Hinweise zu verschiedensten Vorgehensweisen in Adobe Lightroom und Photoshop.
  6. Ich mache mit dir einen Exkurs zum Thema Hintergründe austauschen in Photoshop, den du auch für andere Bilder verwenden kannst! Diese Technik ist universell einsetzbar und du erfährst damit, wie du selber Hintergründe für deine Bilder erstellen kannst und auf was du achten musst, um diese in Photoshop sehr einfach und ohne präzise Freistellung auszutauschen!
  7. Damit du selber epische Portraits von deinen oder anderen Katzen machen kannst! Das ist das Ziel dieses Videotrainings.

Wie kam es überhaupt dazu?

Ich war die letzten 5 Jahre immer umgeben von Katzen. Erst war es nur eine, dann wurden es 3. Und diese Katzen waren natürlich auch immer ein sehr beliebtes Fotomotiv. Ich habe die Bilder lange von meiner Facebook-Fanpage und anderen Kanälen ferngehalten, weil ich natürlich dachte, dass Sie nicht zu meinen bisherigen Arbeitsbereichen passten. Ich wollte meine Kerngebiete nicht vernachlässigen und nicht den Eindruck erwecken, ich würde einfach alles machen, was mir unter die Nase kommt.

Epische Katzenportraits selbst fotografieren mit Maine Coon Katze Ruby von Tobias Gawrisch (Xplor Creativity)

Das Feedback, was ich zu meiner Tierfotografie außerhalb dieser Medien bekam, war aber wirklich überwältigend. Und so habe ich mich entschieden, diese Bilder über die Zeit noch einmal zu verfeinern und mich an den Stilen meiner Vorbilder in diesem Bereich zu orientieren. Genannt werden muss hier vor allem Robert Sijka. Ich habe versucht, seinen Bearbeitungsstil zu kopieren um darauf aufbauend eine eigene Version dieser Bearbeitung zu entwickeln und zu verfeinern. Und das ist mir auch gelungen. Das Ergebnis kannst du hier in diesem Blogpost, in meinem Portfolio und natürlich in dem Videotraining selbst sehen!

 

Mittlerweile weiß ich, dass ich diesen Bereich der Fotografie auch zu meinen Tätigkeitsfeldern zählen kann. Aber: Ich mache keine Tierfotografie. Ich mache auch keine Haustierfotografie. Ich mache explizit Portraits von Katzen. Darauf habe ich mich spezialisiert und dieses Expertenwissen gebe ich dir in diesem Videotraining weiter!

Daneben biete ich diese Art der Katzenfotografie auch schon länger als Shooting-Paket an. Auf diese Weise konnte ich noch mehr Erfahrungen mit anderen Katzen sammeln und nebenbei eine Menge Katzenhalter mit meinen Bildern erfreuen. Diese Auftrags-Shootings waren auch die Vorarbeit für dieses Videotraining und ein Teil des Trainings wurde während eines solchen Shootings gefilmt. Auf diese Weise kann ich dir den genauen Ablauf vor Ort und die Zusammenarbeit mit den Katzen live zeigen und dich an allen Entscheidungen teilhaben lassen. Das macht dieses Videotraining einzigartig und besonders wertvoll für dich!

Ich freue mich auf deine Ergebnisse und dein Feedback zu meinem Videotraining! Schreibe mir gerne an die Pinnwand meiner Facebook-Seite und lasse mir dein Feedback da oder teile deine Bilder mit mir.

Bis bald!

Tobi



Wenn dir dieser Artikel gefallen hat und du möchtest, dass ich weiterhin viele, kostenlose Informationen, Artikel und Videos für dich produzieren kann, dann unterstütze mich indem du diesen Artikel mit deinen Freunden teilst.
Und wenn du öfters mal bei Amazon einkaufst, kannst du mich unterstützen, indem du meine Affiliate Link benutzt:


Kommentar schreiben

Kommentare: 0